...
Aktuelle Seminare
AUSBILDUNG ZUM GENUSSBOTSCHAFTER   Ausbildung mit renommierten Partnern Die IDM Südtirol ist für ...
ab Montag, 03.02.2020
Ein gutes Gläschen Wein in netter Gesellschaft, ein bisschen Fachsimpeln über den guten Tropfen im ...
ab Mittwoch, 05.02.2020
Verkostungen bieten die Möglichkeit bei einem interessanten Vortrag die Kenntnis zum angebotenen ...
Sie möchten ein Weinseminar verschenken? Wir stellen Ihnen gerne Gutscheine über Weinseminare Ihrer Wahl aus. WIR SCHICKEN IHNEN DEN GUTSCHEIN SOBALD WIE MÖGLICH PER E-MAIL ZUM AUSDRUCKEN ZU
 
 
Facebook
Programm
 
...
Aufbau-Seminar 1 - Weinland Italien

Das Aufbauseminar 1 – Weinland Italien beschäftigt sich intensiv mit den einzelnen Weinbaugebieten Italiens sowie der italienischen Weinwirtschaft, mit Weinbau und Kellerwirtschaft, Weinsensorik sowie Verkostungstechnik und -training. Ein Exkurs in die internationale Weinwelt beschließt das Seminar. Abgerundet wird dieses Ausbildungsprogramm durch Vorträge von Experten, diverse Degustationen und Fachgespräche.


Nach positiv abgelegter theoretischer und praktischer Abschlussprüfung besteht die Möglichkeit, ins weiterführende Aufbauseminar 2 – Wines and Spirits International der Weinakademie Österreich einzusteigen. 



Themen:
  • Verkostungstraining
  • Weinwirtschaft und Weinbau
  • Vinifizierung
  • Norditalien, Süditalien, Mittelitalien
  • Österreich
  • Kellereibesichtigung
  • Prüfung


VORAUSSETZUNG:


Es kann jeder am Seminar teilnehmen, zur Prüfung werden aber nur jene zugelassen, die bereits ein positiv abgeschlossenes Basis-Seminar oder eine Sommelierausbildung haben


Informationen:
Zielgruppe:
Basisseminar Absolventen / Weininteressierte
Referenten:
Referenten der Weinakademie
Dauer:
4 Tage
Uhrzeit:
jeweils 09.00-17.00 Uhr
Preise:
€ 570,– pro Person (Preise verstehen sich inklusive MwSt.)
Termine:
Fr, 05. - Sa, 06.06. +
Fr, 12. - Sa, 13.06.2020

Neustift - Bildungshaus Kloster Neustift (Stiftstraße 1)

Fr, 16. - Sa, 17.10.+
Fr, 23. - Sa, 24.10.2020

Bozen - Parkhotel Mondschein- Saal Galileo